Bläserunterricht

SaxophonSaxophon

kann bei uns von allerersten Anfängen bis hin zum professionellen Solospiel erlernt werden. Dabei werden natürlich die individuellen Fähigkeiten und die persönlichen Vorlieben eines jeden Spielers erkannt, unterstützt und gefördert.
Instrumentenspezifische Besonderheiten und spezielle Techniken wie False Fingering, Bending, Growling, Honking, Subtone- und Obertonbereich (Flageolets) sind Bestandteil des Unterrichts.

Querflöte

Guter Ansatz, Atmung, Stütze und Technik sind Voraussetzung, um sich in allen musikalischen Formen kreativ entwickeln zu können.
Durch eine klassische Grundausbildung kann man sich auch in anderen Stilrichtungen behaupten und die Flöte in ihrer Vielseitigkeit nutzen.

Posaune

Was wäre ein Bläsersatz ohne ihren schönen Ton!
Mit der Renaissance von Bigband, Swing und Funky Soul Music findet auch die Posaune immer mehr Freunde. Der Unterricht befaßt sich mit allen Aspekten der musikalischen Einsetzbarkeit der Posaune, gibt Einblick in die Spielweise und zeigt die ganz speziellen Tricks.

Klarinette

Von Klassik bis Jazz: Überall ist die Klarinette zuhause.
Um sie in ihrer ganzen Bandbreite spielen zu können, vermitteln wir das nötige Wissen und Können. Dies wird im Klarinettenunterricht u.a. durch das Spielen ausgewählter Melodien, sowohl nach Noten als auch im freien Spiel nach Gehör, erlernt und ausgebaut.

Trompete

Im Jazz, Funk und Soul ist sie als Solo- und Satzinstrument nicht wegzudenken. Ansatztechniken und spieltechnische Fähigkeiten werden im Unterricht aufgebaut und erweitert und das zugehörige Hintergrundwissen vermittelt, um den Anforderungen der unterschiedlichen Stilistiken gerecht zu werden.